Veröffentlichung zur DM Tête-à-Tête

Liebe Mitglieder,

Der DPV und die Landesverbände haben sich nach gemeinsamer Klausur dazu entscheiden, die Schiedsrichtervereinbarungen und Athletenerklärungen bereits bei den Qualifikationen zur Deutschen Meisterschaft durch die Landesverbände einsammeln zu lassen. Somit entlasten wird das DM-Team vor Ort – auch wenn wir dadurch etwas mehr Verwaltungsaufwand haben.

In Baden-Württemberg war dies erstmals bei der Doublette Mixte der Fall.

Bitte stellt euch entsprechend ab sofort bei den Qualifikationen und der LM darauf ein, die Unterlagen zu unterschreiben, sofern wir sie von euch noch nicht haben. Wir werden euch zwar darauf hinweisen, wären aber dankbar, wenn ihr ebenfalls daran denken würdet, falls ihr uns „durchrutscht“. Herzlichen Dank vorab.

Zudem gibt es eine weitere Neuerung: Die Deutschen Meisterschaften werden am Samstag bereits eine Stunde früher beginnen, bitte plant dies bei eurer Anreise und Planung ein. „Der Start der DM wird somit am Samstag auf 09:00 Uhr vorgezogen.“.

Ihr würdet dem DM-Team sehr entgegen kommen, wenn ihr – sofern ihr bereits da seid – euch am Freitag anmelden würdet.

Und um der Frage vorzugreifen: Nein, bei unseren Qualis ist ein Anmelden am Vortag nicht möglich, da die Setzung in den Poules davon abhängt, wer zur Quali wirklich erscheint.

Viele Grüße,
Euer Thomas (Vizepräsident Sport)

Die nächsten Termine

15.06.2024 Heubacher Fun-Cup ***abgesagt*** | Heubach
16.06.2024 33. Ostalbtraum ***abgesagt*** | Heubach
16.06.2024 Gaggliturnier | Mengen-Ennetach
19.06.2024 Sommerrunde | Reutlingen
21.06.2024 After Work Fun Turnier | Mühlacker
22.06.2024 Sonnenwend-Nocturne - Einweihung Boulodrome | Neuhausen
22.06.2024 Sommercup im Seepark Freiburg | Freiburg
26.06.2024 TV Brötzingen Boule 18. Freizeitturnier | Pforzheim
26.06.2024 Sommerrunde | Reutlingen
28.06.2024 10. Feierabendturnierserie Nocturne | Straubenhardt

zum Veranstaltungskalender