Sportabzeichen

Boule Sportabzeichen & Pétanque Leistungsabzeichen

Der Deutsche Pétanque Verband (DPV) hat die seit 2006 bestehende Möglichkeit, das Sportabzeichen zu erwerben, im Pandemiejahr erweitert.

Eingeführt wurde neben dem bereits bestehenden Pétanque Leistungsabzeichen das Boule Sportabzeichen (BSA), das insbesondere die Breitensportarbeit in den Landesverbänden und Vereinen unterstützen möchte.  Beim neuen BSA absolviert man Übungen und erhält je nach Punktezahl das Bronze- (ab 45 Punkte), Silber- (ab 60 Punkte) oder Gold-Abzeichen (ab 75 Punkte). Die Leistungen des BSA werden für das Deutsche Sportabzeichen (DSA) anerkannt. Sie gelten aber immer nur für das laufende Kalenderjahr.

Durch Vorlage der BSA-Urkunde gilt im Jahr der Ausstellung die Prüfung in der Disziplingruppe Koordination des Deutschen Sportabzeichens als erfolgreich absolviert.

Organisation zur Durchführung des Boule Sportabzeichens (BSA) beim DPV 

Die BSA Abnahme wird durch einen Mitgliedsverein ausgerichtet. Die Gebühr pro Teilnehmer*in beträgt 5,00 Euro und wird in bar vor Ort bezahlt. Die Teilnehmer*innen müssen in keinem Verein Mitglied sein und es besteht auch keine Lizenzpflicht. Die Prüfkarten werden dann vom Prüfer*in an den DPV geschickt und er/sie bekommt per Post die Anstecker und Urkunden zugeschickt. Die Prüfungen müssen nicht an einem Tag abgelegt werden, auch die Reihenfolge der Prüfungen kann jeder selbst bestimmen.

Abnahmeberechtigungen für das BSA
Bisher dürfen folgende Prüfer*innen das BSA in Baden-Württemberg abnehmen:
Fischer, Hans-Joachim: hansjoachim.fischer@gmx.de
Abraham, Paul: schiedsrichter@bbpv-bw.de
Franke, Holger: schiedsrichter@petanque-dpv.de
Jäckel, Peter: peterstgt@me.com
Bandel, Gerhard: gerhard@bandel.info
Tewald, Heinrich: bouleheinrich@t-online.de

Und wer sich für die BSA Prüferlizenz interessiert, hier die Voraussetzungen:

Prüfer*in kann werden, wer Inhaber einer Spielerlizenz des DPV ist. Um die Prüfung erfolgreich abzuschließen, ist der Online-Test mit 100 % zu bestehen und an der praktischen Ausbildung teilzunehmen – nach deren Abschluss wird die Prüfer-ID verliehen.

Weitere Informationen findet Ihr auch unter https://deutscher-petanque-verband.de/dpv-bsa-allgemein/

Organisation zur Durchführung des Pétanque Leistungsabzeichen beim BBPV

Die Sportabzeichen Abnahme wird durch einen Mitgliedsverein ausgerichtet. Mindestens fünf Teilnehmer*innen pro Prüfung sind erforderlich. Die Gebühr pro Teilnehmer*in beträgt 10 Euro und wird aufgrund der erteilten Bankeinzugsermächtigung vom ausrichtenden Verein für alle Teilnehmer*innen abgebucht. Die Gebühren für den/die Prüfer*in (Schiedsrichter*in  oder Trainer*in) übernimmt der Landesverband.

Die Anmeldung per Anmeldeformular zum Sportabzeichen an die Geschäftsstelle spätestens 14 Tage vor dem Prüfungstermin bitte per Mail senden an: geschaeftsstelle@bbpv-bw.de oder per Post an:  BBPV e.V., Schauinslandstr. 8, 76199 Karlsruhe. Die Anstecker und Urkunden werden dann zugesendet.

Dokumente* für das Pétanque Leistungsabzeichen zum Download:

Anmeldung-DPV-Sportabzeichen

Sportabzeichen-Bronze

Sportabzeichen-Silber

Sportabzeichen-Gold

Bewertungsblatt-Boule-de-Bronze (xls)

Bewertungsblatt-Boule-Bronze (pdf)

Richtlinie-DPV-Sportabzeichen

*Die Dokumente Bronze/Silber/Gold werden aktuell überarbeitet und sind voraussichtlich ab Januar verfügbar. Die bisherigen Unterlagen können bis dahin verwendet werden.

 

Die nächsten Termine

28.10.2020Sommerrunde Schopfheim | Schopfheim
01.11.202029. Maultaschenturnier ***abgesagt*** | Reutlingen
01.11.202020. Jubiläumsturnier ***abgesagt*** | Freiburg
15.11.2020Glühweinturnier Schopfheim ***abgesagt*** | Schopfheim
21.11.2020Winterrunde Reutlingen/Tübingen 2020/2021 ***abgesagt*** | Reutlingen
21.11.2020Winterrunde Schopfheim | Schopfheim
28.11.2020Winterrunde Schopfheim | Schopfheim
05.12.2020Winterrunde Reutlingen/Tübingen 2020/2021 ***abgesagt*** | Reutlingen
05.12.2020Winterrunde Schopfheim | Schopfheim
12.12.2020Winterrunde Schopfheim | Schopfheim

zum Veranstaltungskalender