Sportabzeichen

Pétanque Sportabzeichen

Der Deutsche Pétanque Verband (DPV) möchte die Breitensportarbeit in den Landesverbänden und in den Vereinen unterstützen. Aus diesem Grunde besteht seit 2006 für alle Interessierten die Möglichkeit, für diese Arbeit neue Anreize zu schaffen. Alle Willigen sollen aktiviert werden, gezielt zu trainieren. Am meisten Spaß macht dies in der Gruppe, wo Lernerfolge gegenseitig Ansporn geben. Als Lohn für vorangegangenen Trainingsfleiß kann das Pétanque-Sportabzeichen erworben und verliehen werden. Das Tragen des Sportabzeichens zeigt allen, dass die Aktiven durch Training und Können ein gewisses Niveau erreicht haben auf das sie stolz sein können.

Organisation zur Durchführung des Sportabzeichens beim BBPV:

Die Sportabzeichen Abnahme wird durch einen Mitgliedsverein ausgerichtet. Mindestens fünf Teilnehmer*innen pro Prüfung sind erforderlich. Die Gebühr pro Teilnehmer*in beträgt 10 Euro und wird aufgrund der erteilten Bankeinzugsermächtigung vom ausrichtenden Verein für alle Teilnehmer*innen abgebucht. Die Gebühren für den/die Prüfer*in (Schiedsrichter*in  oder Trainer*in) übernimmt der Landesverband.

Die Anmeldung per Anmeldeformular zum Sportabzeichen an die Geschäftsstelle spätestens 14 Tage vor dem Prüfungstermin bitte per Mail senden an: geschaeftsstelle@bbpv-bw.de oder per Post an BBPV e.V., Schauinslandstr. 8, 76199 Karlsruhe. Die Anstecker und Urkunden werden dann zugesendet.

Die nächsten Termine

19.10.2019Challenge de l\'amitié | Malsch
19.10.2019Horber Saisonabschluss | Horb am Neckar
19.10.2019Sandhasentunier | Waghäusel OT Wiesental
20.10.2019Tübinger Zwiebelkuchenturnier | Tübingen
26.10.20191. Hallenturnier BC Rastatt | Rastatt
26.10.2019Deutsche Pétanque Bundesliga - Aufstiegsrunde | Düsseldorf
27.10.2019Ötisheimer Winterturnier | Ötisheim
27.10.2019Deutsche Pétanque Bundesliga - Aufstiegsrunde | Düsseldorf
30.10.2019TV Brötzingen Freizeitturnier | Pforzheim
01.11.201919. Jubiläumsturnier | Freiburg i. Br.

zum Veranstalungskalender