LM und DM-Quali Doublette Mixte in Mannheim-Waldhof – Bericht und Ergebnisse

Liebe Mitglieder,
liebe Interessierte,
am 08./09.07.2023 fanden beim TV Mannheim-Waldhof die diesjährige Landesmeisterschaft sowie
Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft Doublette Mixte statt. Die Temperaturen waren dieses Mal sehr heiß, so dass es für alle Teilnehmenden eine sehr große körperliche Herausforderung war.
 
146 Teams bei der Landesmeisterschaft
Am Samstag fand zunächst die Landemeisterschaft statt. Daran nahmen 146 Mannschaften teil.
Gespielt wurde im Modus ACBD-KO.
 
spannende Partien
Über den gesamten Tag hinweg konnte man einige spannende Partien beobachten. Das A-Turnier war insgesamt sehr gut besetzt, so dass bereits frühzeitige einige favorisierte Mannschaften ausschieden.
 
angespannte Wetterlage
Gegen 20 Uhr kam es während der Halbfinalspiele zu einer halbstündigen Unterbrechung aufgrund
einer immer näher kommenden Gewitterfront. Glücklicherweise löste sich das Gewitter direkt vor
uns auf bzw. zog knapp an uns vorbei. Somit konnten die Partien wieder aufgenommen werden und wir blieben weitestgehend vom Regen verschont.
 
Halbfinale
Im ersten Halbfinale setzten sich Carsta Glaser und Leon Gotha-Jecle (VFSK Oppau/ TV Waldhof)
gegen Verena Gabe und Daniel Reichert (PCB Horb) durch.
Das zweite Halbfinale konnten Bea Wiedmann und Johannes Hirte (BC Stuttgart) gegen Sarah Schwander und Daniel Orth (Allstars Rhein-Neckar Schwetzingen) gewinnen.
 
Finale endete 13:9
In einem spannenden Finalspiel konnten sich sodann Bea Wiedmann und Johannes Hirte mit einem 13:9-Sieg gegen 22 Uhr den Titel sichern. Herzlichen Glückwunsch!
 
DM-Qualifikation mit 144 Teams
Am Sonntag fand die Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft in Tromm statt. Hier kämpften 144 Mannschaften um 34 Startplätze. Nach einer Poule-Runde folgte eine KO-Runde für
alle Mannschaften. Danach mussten vier Teams noch in ein Cadrage-Spiel. Am Ende der
Veranstaltung um 18 Uhr standen dann alle qualifizierten Teams fest.
 
 
Vielen Dank allen Organisator*innen und Helfer*innen
Die Veranstaltung wurde souverän von unseren Schiedsrichter*innen Monika Sommer, Kai Kutsch,
Peter Vieweg und Peter Loichen begleitet. Die Turnierleitung übernahmen Liane Baumgartner-
Buck, Martin Pfrommer, Jannik Schaake und Michael Dippel. Wir bedanken uns beim TV
Mannheim-Waldhof für die Gastfreundschaft sowie die gut präparierten Plätze und freuen uns auf
die LM/Quali Tête-à-Tête im August!
 
Euer Michael Dippel
(Turnierleitung)

Die Platzierungen der Landesmeisterschaft Doublette Mixte

A-Turnier
1. Platz     Bea Wiedmann und Johannes Hirte (BC Stuttgart)    
2. Platz     Carsta Glaser und Leon Gotha-Jecle (VFSK 1900 Oppau / TV 1877 Mannheim-Waldhof)
3. Platz     Sarah Schwander und Daniel Orth (All Stars Rhein-Neckar Schwetzingen)
3. Platz     Verena Gabe und Daniel Reichert (PC Burggarten Horb am Neckar)
5. Platz     Susanne Fleckenstein und Patrick Abdelhak (BC Lindenberg / BC Konstanz)
5. Platz     Anjaratiana Rabearisoa und Christophe Riff (BPV Freiburg)
5. Platz     Lara Koch und Sascha Koch (TV 1877 Mannheim-Waldhof)
5. Platz     Sandra Dannenmaier und Nathan Smith (1. BC Eggenstein / BF Malsch)
 
B-Turnier
1. Platz     Mercedes Lehner und Manuel Strokosch (PF Saarbrücken)    
2. Platz     Laura Caliebe und Patrick Béton (BC Achern)
3. Platz     Jeanette Maier und Dominic Rose (TC Ludwigsburg / BBBC Singen)
3. Platz     Annalena Fucec und Othmar Böhringer (1. BC Eggenstein / PC Burggarten Horb am Neckar)
5. Platz     Roswitha Würthle und Oliver Anders ( BC Fessenbacchus Offenburg / BPV Freiburg)
5. Platz     Barbara Kistner und Jürgen Oberacker (1. BC Eggenstein)
5. Platz     Ulrike Ferdinand-Gressler und Uwe Schick (BF Wiesloch)
5. Platz     Martina Vavra und Jens Hanke (Boule 95 Denzlingen)
 
C-Turnier
1. Platz     Silke Schaefer und Diol Abdoulaye (PC Burggarten Horb am Neckar)    
2. Platz     Anja Schmieder und Peter Brandenberger (Boule 13 Waldkirch)
3. Platz     Katrin Schwinger und Marcus Wolke (SV Hardt)
3. Platz     Fabienne Baier und Thierry Béton (BC Achern)
5. Platz     Celine Peterolff und Jörg Geiger (TC Ludwigsburg)
5. Platz     Sandra Brillault und Philippe Brillault (BC Ettenheim)
5. Platz     Isolde Moll und Sven Maurer (SC Käfertal) 
5. Platz     Manon und Jannik Schaake (TV 1877 Mannheim-Waldhof)
 
D-Turnier
1. Platz     Jutta Gräber-Theunissen und Markus Pfeifer (TSV Badenia Feudenheim)
2. Platz     Edelgard Laukart und René Kutsch (BSG Schopfheim / B95 Denzlingen)
 
Wir gratulieren allen Platzierten!

Die nächsten Termine

19.06.2024 Sommerrunde | Reutlingen
21.06.2024 After Work Fun Turnier | Mühlacker
22.06.2024 Sommercup im Seepark Freiburg | Freiburg
22.06.2024 Sonnenwend-Nocturne - Einweihung Boulodrome | Neuhausen
26.06.2024 Sommerrunde | Reutlingen
26.06.2024 TV Brötzingen Boule 18. Freizeitturnier | Pforzheim
28.06.2024 10. Feierabendturnierserie Nocturne | Straubenhardt
06.07.2024 Sommercup im Seepark Freiburg | Freiburg
06.07.2024 2. Frauenturnier Bühl | Bühl
06.07.2024 Montfortcup | Rankweil

zum Veranstaltungskalender