BBPV 4er Cup

Nachdem wir nun langsam wieder zum Spielbetrieb zurückkehren können, möchten wir einen 4er Cup starten. Wohl wissend, dass gerade Sommerferien sind, gehen wir davon aus, dass bei den Vereinen das Interesse besteht, daran teilzunehmen. Bitte haltet dabei die Corona-Regeln ein.

Wer kann mitspielen?

Pro Verein können 2 Mannschaften à 4 Spieler*innen gemeldet werden. Es besteht keine Lizenzpflicht, aber alle Teilnehmer*innen müssen dem meldenden Verein angehören.

Kosten?

Es werden keine Startgebühren erhoben.

Einschreibeschluss?

Der Einschreibeschluss ist der 24.08.2020. Die Losung der Spielpaarungen erfolgt dann am 25.08. und die Bekanntgabe der Losergebnisse seht Ihr am 26.08. online.

Anmeldung wo und wie?

Bitte meldet Euch per E-Mail an, unter veranstaltungen@bbpv-bw.de mit Angabe von:

  • Name des Vereins
  • Vereinsnummer
  • Ligaregion
  • Name Ansprechpartner*in
  • Kontakt Ansprechpartner*in (Mailadresse und/oder Telefonnummer)
  • Anzahl der Mannschaften (eine oder zwei)

Wo wird gespielt?

Sobald die teilnehmenden Vereine feststehen, werden alle Begegnungen in der jeweiligen Ligaregion vorgelost (bis 26.08.), so dass jeweils immer gleich weitergespielt werden kann – jede Runde innerhalb von 14 Tagen (schneller geht immer). Bei einer ungeraden Anzahl der teilnehmenden Vereine wird eine Cadrage gespielt. Wir behalten es uns zusätzlich vor, ggfs. – ähnlich wie beim BBPV Pokal –, über Regionengrenzen hinweg, aber geografisch sinnvoll strukturiert, zu losen. Der zuerst stehende Verein hat Heimrecht und stellt das Spielgelände.

Wie wird gespielt?

  • Runde 1: parallel 4 Tête-à-Têtes
  • Runde 2: 2 Doublettes, davon 1 Doublette Mixte
  • Runde 3: 1 Triplette mit Wechselmöglichkeit

Wie wird gewertet?

  • Tête-à-Tête: 2 Punkte
  • Doublette: 3 Punkte
  • Triplette: 5 Punkte

Insgesamt werden also 19 Punkte vergeben. Die Mannschaft, die 10 oder mehr Punkte erspielt hat, gewinnt die Begegnung.

Wie können die Spieler*innen eingesetzt werden?

In jeder Begegnung können pro Team maximal 4 Spieler*innen eingesetzt werden. Spieler*innen, die in einer Mannschaft eingesetzt waren, dürfen über den gesamten Turnierverlauf in der anderen Mannschaft nicht eingesetzt werden, auch wenn eine Mannschaft ausgeschieden ist.

Abschlussspieltag:

Der Ort und der genaue Zeitpunkt werden noch bekannt gegeben. Geplant ist Ende Oktober, um noch eine einigermaßen reelle Chance zu haben, nicht in der Halle spielen zu müssen. Die 24 besten Teams aus den Regionen (4 Teams aus 6 Regionen) spielen Poule AB um den Turniersieg als Triplette mit Wechselmöglichkeit.

Die ersten drei Plätze der A- und B-Turniere erhalten jeweils Sachpreise.

Wir freuen uns über möglichst viele Anmeldungen und wünschen allen Teilnehmer*innen ganz viel Spaß bei spannenden und fairen Begegnungen.

Euer BBPV Vorstand

Die nächsten Termine

23.09.2020Sommerrunde Schopfheim | Schopfheim
25.09.20206.Straubenhardter Feierabenturnierserie | Straubenhardt
25.09.2020Sommerrunde | Dogern
26.09.2020Großer Preis von Achern ***abgesagt*** | Achern
26.09.202024. Hellenbach Turnier - Heidelberg Handschuhsheim | Heidelberg
27.09.2020Herbstturnier ***abgesagt*** | Freiburg
30.09.2020Sommerrunde Schopfheim | Schopfheim
03.10.202026. Orgelpfeifenturnier Waldkirch ***abgesagt*** | Waldkirch
03.10.2020Benefiz-Turnier *** A B G E S A G T *** | Mannheim
03.10.2020Badenia Open ***abgesagt *** | Mannheim

zum Veranstaltungskalender