PCB Horb ist Deutscher Meister

Liebe Mitglieder,
 
Am ersten September-Wochenende sicherten sich die Horber Pétanquespielerinnen und -spieler am Abschlussspieltag auf der Tromm den Meistertitel der Deutschen Pétanque-Bundesliga.
Das Kopf-an-Kopf-Rennen an der Tabellenspitze zwischen den ungeschlagenen Teams Düsseldorf und Horb konnte im zweiten Spiel des Samstags der PCB Horb mit einem 4:1-Sieg gegen den Dauerrivalen für sich entscheiden. Beide Teams blieben in den nachfolgenden drei Spielrunden ungeschlagen,
Mit einem in 16 Jahren Bundesliga einmaligen Durchmarsch und allen 15 gewonnenen Begegnungen krönte das Bundesligateam des PCB Horb eine großartige Saison und feierte mit den angereisten Fans diesen ersten Mannschaftstitel und die damit verbundene Euro-Cup-Teilnahme.
Der BBPV Baden-Württemberg ist stolz auf diese Leistung und dieses Team und gratuliert allen Spielerinnen und Spielern der ersten Mannschaft des PCB Horb zur deutschen Meisterschaft.
Dies sind v.l. hinten Frank Maurer, Paul Abraham, Matthias Laukart, Tess Hauptvogel und Uwe Annel. Sitzend von links Verena Gabe, Abdoulaye Diol, Sascha Rosentritt und Muriel Hess. Liegend links Tobias Müller und rechts Daniel Reichert.
 
Mit boulistischen Grüßen
Winfried Hess

Die nächsten Termine

12.02.2023 8. Winter-Boule-Backnang | Backnang
12.02.2023 8. Winter-Boule-Backnang | Backnang

zum Veranstaltungskalender