Offene Jugend-Landesmeisterschaft Triplette in Rastatt

Am Sonntag, 10. April, fand die offene Jugend-Landesmeisterschaft Triplette in Rastatt statt. In den vier Altersklassen Minimes, Cadets, Juniors und Espoirs nahmen insgesamt 15 Mannschaften teil. Unter die heimischen Spielerinnen und Spieler mischte sich erfreulicherweise je ein komplettes Team aus dem Saarland und aus Bayern sowie ein Einzelspieler aus Hessen.

Die Veranstaltung konnte pünktlich gegen 10 Uhr gestartet werden. Auch wenn es zwischendrin wechselhaft wurde, erwies sich das Wetter während der gesamten Veranstaltung als verlässlich und konstant. Die Turnierleitung übernahm Rainer Caliebe vom BC Rastatt, Schiedsrichter war Alexander Reinert vom BC Ettenheim.

Gespielt wurde in allen Altersklassen im Modus Jeder gegen Jeden. Bei den Minimes und den Juniors wurde aufgrund der niedrigen Mannschaftszahl eine Hin- sowie Rückrunde gewählt. Bei den Cadets gab es nach der Vorrunde noch ein Finalspiel.

Über den gesamten Tag konnte man spannende Begegnungen beobachten. Bei den Minimes setzte sich das Team Milli Adler / Leonard Kolb / Simon Jobelius ungeschlagen nach allen vier Runden mit einem deutlichen Kugelergebnis durch. Auch bei den Cadets gab es einen klaren Sieger: Der Familienbetrieb Tran aus Bayern setzte sich in jedem Spiel, inkl. dem Finale souverän durch und ließ hierbei nichts anbrennen.

Bei den Juniors blieb es bis zur letztgespielten Kugel spannend. Am Ende setzte sich das Team um Lara Steidel / Leon Kühlwein / Leif Nippraschk durch. Bei den Espoirs gab es wiederum einen klaren Sieger, welcher sich in jedem Spiel durchsetzen konnte: Kai Steinhard, Fabian Vonberg sowie Gabriel Huber.

Gegen 18 Uhr war die Veranstaltung sodann beendet und ein voller Erfolg. Wir bedanken uns recht herzlich beim BC Rastatt für die gewohnt souveräne Ausrichtung. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer konnten sich über gut präparierte Plätze sowie eine tolle Bewirtung freuen.

 

Ergebnisse im Detail:

Minimes

  1. Milli Adler, Leonard Kolb, Simon Jobelius
  2. Lavinia Kuhnle, Maila Pinnekam, Mathilda Zosel
  3. Leonie Gustain, Luise Jobelius, Clara Jobelius

Cadets

  1. Jerome Tran, Pascal Tran, Jadon Tran
  2. Luca Pelikan, Lukas Maier, Jakob Uhrig
  3. Hannah Thron, Annika Heine, Mia Hrdina
  4. Neil Stenzel, Jakob Kahl, Alisa Pinnekamp

Juniors

  1. Lara Steidel, Leon Kühlwein, Leid Nippraschk,
  2. Linus Freyburger, Emanuel Ahmetaj, Adrian Layer
  3. Carmen Claus, Jörn Vinnay, To-Kim Weinacker

Espoirs

  1. Kai Steinhard, Fabian Vonberg, Gabriel Huber
  2. Björn Schwortschik, Tobias Greuling, Ben Weiland
  3. Daniel Burkardsmeier, Justin Neu, Maurice Racz
  4. Nina Schell, Sarah Caliebe, Levi Pfeffinger
  5. Laura Caliebe, Sebastian Zorn, Alexis Kalentzis

 

Michael Dippel
Jugendbeauftragter

Die nächsten Termine

09.12.2022 Glühweinturniere TV Brühl  | Brühl
09.12.2022 Glühweinturniere TV Brühl  | Brühl
09.12.2022 Glühweinturniere TV Brühl  | Brühl
10.12.2022 Winterrunde 2022/2023 Schopfheim | Schopfheim
11.12.2022 32. Winterrangliste des Boule-Club Stuttgart | 70184 Stuttgart / Libanonstr. 55
11.12.2022 Winterrunde | Dogern
14.12.2022 TV 1880 Brötzingen 16. Freizeitturnier | Pforzheim
14.12.2022 TV 1880 Brötzingen 16. Freizeitturnier | Pforzheim
17.12.2022 Winterrunde 2022/2023 Schopfheim | Schopfheim
18.12.2022 8. Winter-Boule-Backnang | Backnang

zum Veranstaltungskalender