Landesmeisterschaft Frauen Doublette bei der TSV Badenia Feudenheim

Bei traumhaftem Wetter fanden sich am Samstag den 23.März 54 Frauenteams zur ersten Landesmeisterschaft (Frauen Doublette) im Jahr 2019 beim TSV Badenia Feudenheim ein.

Ein neuer Teilnahmerekord für diese Veranstaltung, der sicher deutlich macht, dass die Arbeit der Frauenreferentin und den Regionalfrauenreferentinnen mit den Trainingsangeboten, den Stützpunkttrainings sowie den angebotenen Frauenturnieren Früchte trägt.

Nach der Begrüßung der Frauen durch Lisa Kamrad (Präsidentin des BBPV und Abteilungsleitung der Boule Abteilung TSV Badenia) und einer Schweigeminute zu Ehren Hans Krebs, wurden zunächst zwei Spielerinnen für ihre sportlichen Erfolge im Jahr 2018 mit der silbernen Ehrennadel geehrt: Gudula Hammer als Deutsche Meisterin Tir de précision Frauen und Verena Gabe für den dritten Platz bei der Europameisterschaft Triplette Frauen.

Gespielt wurde dann Poule AB und gegen 23:00 Uhr standen auch die neuen Landesmeisterinnen fest:

Mercedes Lehnert und Eileen Jenal gewannen das Finale gegen Bianca Petzold und Ursula Kämmle. Herzlichen Glückwunsch.

Die dritten Plätze gingen an Heide Loebers und Tamara Janke sowie Liane Baumgartner-Buck und Ellen Hagenlocher

Platzierung B-Turnier:

1. Platz: Julia Würthle und Regina Weissenberger

2. Platz: Petra Jenner und Heidi Balk

Mercedes Lehner hat sich zudem in einem spannenden Finale gegen Anita Dolores Barthelemy bei der Landesmeisterschaft Frauen im Präzisionsschießen mit 33:30 Punkten durchgesetzt; sie ist damit die neue Landesmeisterin.

Parallel zu den beiden Landesmeisterschaften 2:2 und Tir Frauen fand zudem die Qualifikation für die DM Frauen Tir statt, die dieses Jahr im September in Schüttdorf sein wird

Hier haben sich Mercedes Lehner, Sabrina Royer, Anita Dolores Barthelemy und Lisa Kamrad qualifiziert.

Für einen reibungslosen Turnierablauf bei den drei Turnieren sorgte Andreas Kempf. Er wurde unterstützt von Paul Abraham, Adriaan de Kruijff, Xavier Queffelec und Horst Millich. Vielen Dank dafür.

Ein herzliches Dankeschön geht an den Ausrichter und die Helfer und Helferinnen des TSV Badenia. Die Plätze waren zum Teil sehr anspruchsvoll, aber top gepflegt und das kulinarische Angebot vielfältig und einfach großartig und das bei sehr moderaten Preisen.

Elisabeth Kamrad

BBPV-190323-LM-Doublette-Frauen-Ergebnis

Bericht im Mannheimer Morgen vom 17.04.2019

 

Die nächsten Termine

10.07.202016. AIZE OPEN - RockNocturne ***abgesagt*** | Ötisheim
10.07.2020Sommerrunde | Dogern
15.07.2020Sommerrunde Schopfheim | Schopfheim
17.07.20206.Straubenhardter Feierabenturnierserie | Straubenhardt
17.07.2020Sommerrunde | Dogern
19.07.2020Steinegger Super-Mêlée Sommer Serie 1/8 | Neuhausen-Steinegg
22.07.2020Sommerrunde Schopfheim | Schopfheim
22.07.2020Sommerrunde Reutlingen 2020 | Reutlingen
24.07.2020after work fun  | Mühlacker
24.07.2020Sommerrunde | Dogern

zum Veranstaltungskalender