LM Doublette Frauen – Ergebnisse und Bericht

Liebe Mitglieder,
am Samstag, 25. März 2023 fanden beim TSV Badenia Feudenheim die Landesmeisterschaft
Doublette Frauen und die Landesmeisterschaft sowie Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft
im Tireur-Wettbewerb der Frauen statt. Wir bedanken uns bei allen, die einen Beitrag zum Gelingen dieser Veranstaltung geleitstet haben. Alle lesenswerten Fakten hat uns Michael Dippel netter Weise wieder in einem interessanten Bericht zusammen getragen – viel Spaß beim Lesen:
 
48 Doubletten trotz durchwachsener Wetterprognose 
Trotz einer eher durchwachsenen Wetterprognose meldeten sich erfreulicherweise 48 Doubletten zur Landesmeisterschaft an. Abgesehen von ein paar wenigen Regenschauern und dem kalten Wind war das Wetter jedoch deutlich besser als vorhergesagt.
 
KO-Modus ersparte Verzögerungen
Aufgrund der parallel laufenden Tireur-Veranstaltung wurde beim Modus auf ein Poule-System
verzichtet und direkt im KO-Modus gespielt, um Zeit einzusparen. Dies zahlte sich aus, da die meisten Finalspiele bereits gegen 20 Uhr beendet waren. Lediglich das Finale im A-Turnier war
durch den Tireur-Wettbewerb etwas verzögert und konnte gegen 21:30 Uhr abgeschlossen werden.
 
Spannende Partien
Über den gesamten Tag hinweg konnte man einige spannende Partien beobachten. So schieden
einige hochgehandelte Teams bereits frühzeitig aus dem Turnier aus.
 
Halbfinale
Im ersten A-Halbfinale setzten sich Fabienne Baier und Regina Weißenberger (Achern/Konstanz) mit 13:8 gegen Maria Schirmeister und Gabriele Kronbach (Heilbronn/Badenia Feudenheim) durch. Zuvor besiegten die beiden Saarländerinnen Annette Beister und Sibylle Hoffmann (Ensdorf) im zweiten Halbfinale das Team Cornelia Severin und Brigitte Mezger (Unterensingen).
 
Finale: Fabienne Baier und Regina Weißenberger sind Landesmeisterinnen Doublette Frauen 2023
Das Finalspiel war lange ausgeglichen. Beim Spielstand von 10:10 schaffte das Team aus dem Saarland nicht, die erste gut gespielte Kugel aus dem Spiel zu nehmen, so dass Fabienne Baier und Regina Weißenberger sich den Landesmeisterinnentitel 2023 holen konnten.
Herzlichen Glückwunsch!
 
B-Finale
Im B-Finale setzten sich Gabi Quaiser und Bettina Wagner (FV Grünwinkel) gegen Eileen Jenal und Hannah Schneider (Niedersalbach/Oppau) durch.
 
C-Turnier
Im C-Turnier gewannen Julia Würthle und Madeleine Böhm (Käfertal/Brühl) vor Nina Schell und Sylvia Cittlau (Stuttgart/Waiblingen).
 
Weitere Platzierungen und LM/DM-Quali Tireur Frauen
Die weiteren Platzierungen sind aus den beigefügten Ergebnislisten zu entnehmen (s. u.).
Parallel zur Landesmeisterschaft Doublette Frauen nahmen 15 Spielerinnen am Tireur-Wettbewerb Landesmeisterschaft/DM-Quali teil.
 
Organisatoren und Offizielle 
Die Veranstaltung wurde souverän von unseren Schiedsrichter*innen Elisabeth Fenne, Paul
Abraham, Daniel Klein, Erwin Laukart und Peter Vieweg begleitet. Die Turnierleitung übernahmen
Kai Kutsch und Michael Dippel.
 
Veranstalter und Dank
Wir bedanken uns beim TSV Badenia Feudenheim für die Gastfreundschaft und die gute Bewirtung sowie die gut präparierten Plätze und freuen uns auf das nächste Mal!
 
Euer Michael Dippel
(Turnierleitung)

Die nächsten Termine

15.06.2024 Heubacher Fun-Cup ***abgesagt*** | Heubach
16.06.2024 33. Ostalbtraum ***abgesagt*** | Heubach
16.06.2024 Gaggliturnier | Mengen-Ennetach
19.06.2024 Sommerrunde | Reutlingen
21.06.2024 After Work Fun Turnier | Mühlacker
22.06.2024 Sonnenwend-Nocturne - Einweihung Boulodrome | Neuhausen
22.06.2024 Sommercup im Seepark Freiburg | Freiburg
26.06.2024 TV Brötzingen Boule 18. Freizeitturnier | Pforzheim
26.06.2024 Sommerrunde | Reutlingen
28.06.2024 10. Feierabendturnierserie Nocturne | Straubenhardt

zum Veranstaltungskalender