Ferienspass 2020 bei den TV-Neuthard-Boulern

Aufgrund des großen Erfolges beim letztjährigen Ferienspaß „Boule“ beteiligte sich die Bouleabteilung des TV Neuthard auch dieses Jahr wieder am Ferienprogramm der Gemeinde Karlsdorf-Neuthard. Zunächst musste coronabedingt die Teilnehmerzahl auf 14 Kinder begrenzt werden. Die Resonanz war allerdings über­wältigend, sodass bereits nach 2 Tagen die Aktion „Spiel&Spaß beim Boulespielen“ ausgebucht war.

Am Dienstag, den 25.08. kamen, bei nahezu idealem Wetter, Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren in das Bouledrome beim Vereinsgelände am Waldsportplatz, um das Boulespiel näher kennen zu lernen.

Einführung in das Boulespiel

Nach einer kurzen Einführung in die Idee (Boulespiel als Sportart), die Materialien (Kugeln, Messgeräte usw.) und den Spielregeln folgte eine Kennenlern­runde, in der mit großen Spaß die Kugeln in einen Reifen geworfen wurden. Dabei sollte man auf die Handhaltung der Kugeln achten und natürlich gemeinsam möglichst viele Kugeln in dem Reifen platzieren.

Legeübungen

Danach ging es zum ersten Parcours, indem die „Legeübungen“ Vorrang hatten. An jeder Station standen erfahrene Boulespieler des Vereins, die Unterstützungen und Hilfen anboten, sowie auf Sicherheit und Abstand achteten. Hier konnte man schon bei einigen Kindern sehr gute Ansätze der Bewegungsabläufe entdecken (vor allem bei denen, die bereits das 2. Mal dabei waren).

Pause muss sein!

Nach einer kurzen Pause mit Getränken, Brezeln und kleinen leckeren Süßigkeiten ging es zum zweiten Parcours, bei dem „Schießübungen“ im Mittelpunkt standen. Dabei stand das spielerische Element im Vordergrund, sodass auf unterschiedlichen Gegenständen (Holz, Dosen usw.) mit viel Freude und Begeisterung „geschossen“ wurde.

Abschlussturnier

Den Höhepunkt stellte das abschließende kleine Turnier dar, in dem man einerseits das vorher Gelernte umsetzen konnte und andererseits die Regeln eines Boule-Spieles (Reihenfolge, Zählen, Abstände, Schweinchenwurf usw.) erlernen und üben konnte. Viel Freude machte auch der (kleine) Wettbewerbscharakter, da natürlich jede Mannschaft gewinnen wollte.

Der Ferienspass-Tag geht zu Ende!

Am Ende wurde noch einmal über die Grundregeln des Boulespiels reflektiert und es gab für alle Teilnehmer eine Medaille, ein Cochonnet sowie ein kleines Geschenk als Belohnung zum Abschied.

Einige Kinder (und auch Eltern) waren so begeistert, dass sie sich nach den Trainingszeiten erkundigten und sie versprachen wiederzukommen. Vielleicht ist dies der Beginn einer Kindern- bzw. Jugend­abteilung im Verein?

Dank geht natürlich auch an die vielen Helfer im Verein, die mit viel Freude und Engagement den Tag vorbereiteten und mit Rat und Tat den Nachmittag gestalteten.

Erich Riess, Ute Wilhelm, Klaus Leber TV Neuthard

Die nächsten Termine

23.09.2020Sommerrunde Schopfheim | Schopfheim
25.09.20206.Straubenhardter Feierabenturnierserie | Straubenhardt
25.09.2020Sommerrunde | Dogern
26.09.2020Großer Preis von Achern ***abgesagt*** | Achern
26.09.202024. Hellenbach Turnier - Heidelberg Handschuhsheim | Heidelberg
27.09.2020Herbstturnier ***abgesagt*** | Freiburg
30.09.2020Sommerrunde Schopfheim | Schopfheim
03.10.202026. Orgelpfeifenturnier Waldkirch ***abgesagt*** | Waldkirch
03.10.2020Benefiz-Turnier *** A B G E S A G T *** | Mannheim
03.10.2020Badenia Open ***abgesagt *** | Mannheim

zum Veranstaltungskalender