Verabschiedung Elisabeth Kamrad, Präsidentin

Liebe Vorstands- und Gesamtvorstandsmitglieder, liebe Vertreter*innen der
Mitgliedsvereine, liebe Boulespielerinnen und Boulespieler,

ich darf und möchte mich als Präsidentin des BBPV verabschieden. Einerseits finde ich das schade, weil ich dieses Ehrenamt (fast) immer sehr gerne gemacht habe, viel Anerkennung und konstruktive Kritik erfahren habe sowie nette und kompetente neue Leute kennenlernen durfte, deren Engagement ich großartig und bewundernswert finde.

Andererseits bin ich froh darüber und fühle mich erleichtert, dass ich diese Aufgaben nun abgeben kann. Ich habe zusammen mit dem Vorstands- und Gesamtvorstandsteam des BBPV viel Neues angestoßen, vieles auf den Weg gebracht und vieles weiterentwickelt – gleichwohl bleibt auch Einiges noch zu tun. Die letzten beiden Jahre – die Zeit der Pandemie mit dem
eingeschränkten und zeitweise eingestellten Sport- und Spielbetrieb – waren extrem anstrengend, aber dadurch erträglich, dass es uns gelungen ist, einen regelmäßig tagenden Sportausschuss zu bilden (alle Liga- und Regionalleitungen, Referent*in Frauen, Liga und Pokal, Jugend, Schiedsrichter, Vize Sport und ich), in dem alle dazu bereit waren, wirklich oft sehr schwerfallende, aber konsensuale Entscheidungen zu treffen und diese dann auch gemeinsam umzusetzen. Das ist durchaus nicht selbstverständlich und bemerkenswert.

Mit Andreas Kempf als neuem BBPV Präsidenten haben wir einen Nachfolger gefunden, dem unser Sport sehr am Herzen liegt und der sich mit großem Engagement dafür einsetzen wird, dass die Verbandsarbeit weiter vorankommt. Er hat nach der Wahl auf der MV nun auch ein insgesamt jüngeres und wie mir scheint hoch motoviertes Team mit dem er arbeiten und gestalten kann: Neben Birgit Bauer (Vize Finanzen) und Peter Jäckel (Vize Inneres) nun neu noch Thomas Schwander (Vize Sport) und Mareike Sturhahn (Vize Kommunikation); zudem ab dem 1.12.21 eine neue Generalsekretärin, Antje Freudenthal (ehemalige Vize
Kommunikation), da Ingeborg Weber in ihren wohl verdienten Ruhestand geht.

Andreas Kempf als langjährigstes Vorstandsmitglied in seiner bisherigen Funktion als Vizepräsident Sport verfügt über das meiste Wissen in diesem und über diesen Verband und hat auch in der Zusammenarbeit mit dem DPV sowie den anderen Landesverbänden die meiste Erfahrung; er wird damit den Verband mit seinem Team sicher planbar und zuverlässig führen. Ich wünsche dem neuen Vorstandsteam ein gutes Gelingen bei der Weiterentwicklung der Verbandsarbeit und der Verbreitung und Förderung unseres wunderbaren Sports – dem ich mich nun hoffentlich auch wieder mehr widmen kann.

Für die vertrauensvolle und gute Zusammenarbeit in den letzten Jahren bedanke ich mich bei dem geschäftsführenden Vorstand und dem Gesamtvorstand des BBPV, unserer Generalsekretärin Ingeborg Weber, den Kolleg*innen der Geschäftsstelle, den
Mitgliedsvereinen, den Kolleg*innen des DPV, den Sportverbänden sowie allen Boulespieler*innen, die mit ihrem Engagement und ihrer Begeisterung unseren Sport fördern und bekannter machen.

Wir werden uns bestimmt bei der ein oder anderen Veranstaltung wieder begegnen; zudem bleibe ich dem BBPV als Trainingsbeauftragte sowie Verantwortliche für die Akademie vorerst erhalten.
Mit sportlichen Grüßen Lisa Kamrad

Die nächsten Termine

12.08.2022 8. Straubenhardter Feierabendturnier Nocturne | Straubenhardt
13.08.2022 LM Tête-à-Tête 2022 | Rickenbach
13.08.2022 LM Tireur 2022 | Rickenbach
13.08.2022 DM Quali Tireur 2022 | Rickenbach
13.08.2022 32. Turnier um die \"Rostige Kugel\" | Offenburg
14.08.2022 DM Quali Tête-à-Tête 2022 | Rickenbach
19.08.2022 After Work Fun Turnier | Mühlacker
20.08.2022 LM Triplette 55+ 2022 | Achern
21.08.2022 DM Quali Triplette 55+ 2022 | Achern
26.08.2022 8. Straubenhardter Feierabendturnier Nocturne | Straubenhardt

zum Veranstaltungskalender