RegioCup – eine weitere Spielform

Die großen Turniere lassen noch auf sich warten. Um trotzdem die Freude am Wettkampf nicht zu verlieren, starten die Waiblinger eine neue Turnierform.
 
Es spielen immer 4 Spieler als Team eines Vereins gegen ein anderes Team. Es werden zwei Doubletten (4 Spiele) und ein Triplette (mit Auswechselspieler) gespielt. Aus einem 4er-Poule kommen nach drei Begegnungen zwei ins A- und zwei ins B-Turnier. Während des Turniers kann ein Spieler sogar ausgewechselt werden, falls einer der vier Spieler im Urlaub ist.
 
Nach der ersten Woche haben sich schon 15 Teams aus der Region eingeschrieben und ich hoffe, dass die 32 bald voll werden, um mit der Losung der Poules starten zu können.
 
Über eine WhatsApp-Gruppe werden die Zeiten und die Spielorte ausgemacht. Das funktioniert wie beim Tete4cup immer noch sehr gut.Falls sich 4 Spieler aus einem Verein noch als Team anmelden möchten, und nicht all zu weit beheimatet sind, findet Ihr alles auf der Webseite der Boulefreunde Waiblingen.
 
 Euer Peter Jäckel – info@boulefreunde-waiblingen.de
 

Die nächsten Termine

04.12.2021Winterrunde Schopfheim "2 G" | Schopfheim
11.12.2021Winterrunde Schopfheim "2 G" | Schopfheim
12.12.20217. Winter Boule Backnang | Backnang
15.12.2021TV 1880 Brötzingen 15. Freizeitturnier | Pforzheim
18.12.2021Winterrunde Schopfheim "2 G" | Schopfheim
31.12.2021Silvesterturnier | Mühlacker
02.01.20227. Winter Boule Backnang | Backnang
15.01.2022Winterrunde Schopfheim "2 G" | Schopfheim
16.01.20227. Winter Boule Backnang | Backnang
13.02.20227. Winter Boule Backnang | Backnang

zum Veranstaltungskalender