Montag, 06.07.2020

Regelkundefrage:

Die von einem Spieler der Mannschaft B geschossene Zielkugel fliegt einem Spieler der eigenen Mannschaft ans Bein und bleibt dann im Spielfeld liegen. Sie war vorher markiert. Welche Möglichkeiten bestehen?

Mannschaft A hat drei Möglichkeiten:

a) Zielkugel in der neuen Position belassen

b) Zielkugel an ursprünglichen Platz zurücklegen

c) Zielkugel auf einen Punkt legen, der sich auf der Verlängerung der Strecke zwischen dem ursprünglichen Platz der Zielkugel und dem Platz befindet, an dem sie liegen geblieben ist, aber höchstens auf 20 Meter vom Wurfkreis (15 Meter für jüngere Spieler) und zwar so, dass die Zielkugel sichtbar ist.

Am nächsten Montag gibt es die Lösung und habt wieder eine Woche Zeit die Aufgabe mit Euren Vereinskolleginnen und -kollegen per Email, Whatsapp usw. zu diskutieren. Mit Veröffentlichung der neuen Frage erscheint die Auflösung der vorherigen Aufgabenstellung. Wir wünschen viel Spaß beim Tüfteln!

Wer eine konkrete Regelkunde-Frage hat, kann diese gerne an schiedsrichter@bbpv-bw.de senden. Paul und Christian suchen sich auch gerne Situationen aus diesem Fundus, um sie Euch dann klar und verständlich zu erläutern. Falls Ihr tiefer in die Materie einsteigen wollt, schaut auch mal bei unseren kostenlosen Regelkunde: Online Kursen vorbei.

Die nächsten Termine

14.08.20206.Straubenhardter Feierabenturnierserie | Straubenhardt
14.08.2020after work fun  | Mühlacker
15.08.2020Landesmeisterschaft Triplette 55+ ***abgesagt*** | Achern
16.08.2020DM-Qualifikation Triplette 55+ ***abgesagt*** | Achern
16.08.2020Steinegger Super-Mêlèe Sommer Serie 3/6 | Neuhausen-Steinegg
19.08.2020Sommerrunde Reutlingen 2020 | Reutlingen
19.08.2020Sommerrunde Schopfheim | Schopfheim
21.08.2020Sommerrunde | Dogern
22.08.20207. Murginsel-Turnier Gernsbach ***abgesagt*** | Baden-Württemberg - Gernsbach
23.08.20202. Steinegger Frauenturnier - Doublette formée ***abgesagt*** | Neuhausen - Steinegg

zum Veranstaltungskalender