BaWü07 ist neuer Deutscher Meister 55+

Mit 35 Teams startete am Samstag um 10 Uhr bei herrlichem Spätsommerwetter die DM Triplette 55+ in Ensdorf mit der Poulerunde. 

32 Spielfelder im Boulodrôme mit dem für uns gewohnten Split- bzw. Kieselbelag. Die 32 Plätze auf dem roten Ascheplatz, ungewohnt, verlangten uns dagegen alles an Technik und Geduld ab.

Nach der Vorrunde hatten sich 16 Teams für das A-Turnier qualifiziert.

Am Ende des ersten Tages waren noch drei Teams im A- und zwei Teams im B-Turnier im Rennen.

Im Viertelfinale gewann  das Team BaWü03 gegen BaWü05 (das einzige Frauenteam dieser DM) und traf darauf im Halbfinale auf BaWü07. Dieses Spiel entschied BaWü07 mit 13:12 für sich.

Das Finale gegen Hessen 4 entschieden sie mit 13:4 für sich.

Herzlichen Glückwünsch zur Deutschen Meisterschaft 55+ 2019!

Lothar Fetzner, Gerhard Polzer, Werner Janzer  (BSG Wilde 13 Stutensee)

Weitere  Glückwünsche gehen an diese Teams 

Platz 3:
BaWü03:  Helmut Balk(TV MA-Waldhof), Hanspeter Weber (BC Sandhofen), Patrice Vigneau (BC Lindenberg)

Platz 5:
BaWü05: Brigitte Mezger, Karin Scheiba, Cornelia Severin (SKV Unterensingen)

B-Turnier

Platz 2: 
BaWü 28: Sigrid Schaefer (PCB Horb),  Jürgen Liebscher (LfJ  Tübingen, Horst Millich (PC Rugeler Reutlingen)

Platz 3:
BaWü10: Heinrich Thewald (VfB Neuffen),  Bernd Pfeifer (LfJ Tübingen), Paul Wurst (BTE Bönnigheim)

Zum Schluss ein großes Dankeschön an die Gastgeber, die an beiden Tagen ihren Gästen alle Wünsche von den Lippen ablasen.

Paul Wurst

 

Die nächsten Termine

19.10.2019Challenge de l\'amitié | Malsch
19.10.2019Horber Saisonabschluss | Horb am Neckar
19.10.2019Sandhasentunier | Waghäusel OT Wiesental
20.10.2019Tübinger Zwiebelkuchenturnier | Tübingen
26.10.20191. Hallenturnier BC Rastatt | Rastatt
26.10.2019Deutsche Pétanque Bundesliga - Aufstiegsrunde | Düsseldorf
27.10.2019Ötisheimer Winterturnier | Ötisheim
27.10.2019Deutsche Pétanque Bundesliga - Aufstiegsrunde | Düsseldorf
30.10.2019TV Brötzingen Freizeitturnier | Pforzheim
01.11.201919. Jubiläumsturnier | Freiburg i. Br.

zum Veranstalungskalender