14. Hobbyturnier in Neuffen

43, 37, 36, 42, so lesen sich die Teilnehmerzahlen der letzten vier Jahre des Hobbytuniers.
Mit sage und schreibe 62 Teams wurde dieses Jahr ein neuer Teilnehmerrekord aufgestellt. Dafür möchten wir VfBouler uns auf diesem Wege ganz herzlich bedanken.
Als wenn wir es geahnt hätten, haben wir im Vorfeld alles dafür getan, dass sich die Protagonisten auf dem Spadelsberg wohlfühlen. So wurden den Spielern mit der Bereitstellung von Ringen und Spielstandsanzeigern Erleichterung geschaffen, was von vielen Teilnehmern lobend erwähnt wurde.

Für das Wetter waren die VfBouler nicht verantwortlich, aber es trug sein Übriges dazu bei, dass im Spadelsberg bis in die späte Nacht beste Stimmung herrschte. So wie das Wetter, so präsentierten sich auch die Spieler von ihrer sonnigen Seite. Wurden doch 124 Partien gespielt, und überall herrschte ausgelassene Stimmung, und es wurde oft herzlich gelacht. Diese Stimmung setzte sich auch zwischen und nach den Spielen beim gemütlichen Zusammensein fort, und das „Savoir-vivre“ der Franzosen war fast zu greifen. Denn wo kann sich Jung und Alt, Frau oder Mann, Leicht- und Schwergewichte beim sportlichen Wettkampf auf Augenhöhe mit Chancengleichheit begegnen. Dies macht unter anderem den Reiz des Boulespiels und insbesondere des Hobbyturniers aus.

Realschule 2
Aber auch das Turnier 2019 hatte wieder Sieger und Verlierer. Durch die große Teilnehmerzahl waren es dieses Jahr vier Teams, die alle ihre vier Spiele gewannen. Das Team Realschule 2 setzte sich in einem Stechen gegen die Kugelverhältnis gleichen
3 Bünzwänger durch und wurden somit Gewinner des Hobbytuniers 2019. Die Titelverteidiger von AH Abessina belegten den dritten Platz, gefolgt von 40 Plus, als Vierte, ebenfalls noch mit vier Siegen.

Aber eigentlich können sich alle als kleine Sieger sehen, denn jedes Team trug dazu bei, dass dieser Abend in dieser Form möglich wurde. Dafür ein herzliches Dankeschön an alle Teilnehmer, sowie die Turnierleitung und das Bewirtungsteam, und Renate Bury für ihre Fotos.
In diesem Sinne „à la prochaine“ 2020, bei der 15. Ausgabe des Hobbyturniers.
Allez les boules.
W.F.

https://vfbouler.vfb-neuffen.de/2019/07/06/hobbyturnier-2019

Die nächsten Termine

19.07.2019Sommerrunde | Dogern
19.07.2019Straubenhardter Feierabendturnierserie Nocturne | Straubenhardt-Schwann
20.07.2019Bouleturnier an der Kohlwaldhütte | Hüfingen - Mundelfingen
20.07.201917. Coupe de Ostfildern | Ostfildern
21.07.20195. Steinegger Super-Mêlée | Neuhausen
21.07.2019Bouleturnier an der Kohlwaldhütte | Hüfingen - Mundelfingen
26.07.2019Großes Horber Nocturne | Horb am Neckar
26.07.2019Sommerrunde | Dogern
26.07.2019Rock Nocturne im Rahmen der 14. Aize Open | Ötisheim
27.07.2019Turnier für Junggebliebene Ü55 | Stutensee

zum Veranstalungskalender