Boule, Boccia und Pétanque Verband Baden-Württemberg e.v.
18.09.2018

DPV-Info: Einladung zum ersten Netzwerktreffen für Frauen nach Mannheim

Von: Susanne Schmidt

Wir möchten Euch am 

                                   Samstag, den 27.10.2018 um 10:30 Uhr

zu einem gemeinsamen, verbandsübergreifenden Treffen zur TSV Badenia Feudenheim e.V., In der Anlage 15, 68259 Mannheim einladen.

Geplant ist ein erster Austausch über die Erfahrungen zum Thema Frauen im Boule- und Petanque-Sport in den einzelnen Landesverbänden. In einer Präsentation wollen wir Euch die Arbeitsergebnisse aus der Befragung der Gleichstellungsbeauftragten des DPV Anfang dieses Jahres zu den Themen

  • welche Angebote es für Frauen bislang schon in den jeweiligen Verbänden gibt und
  • welche Veränderungs- und Entwicklungsmöglichkeiten noch gesehen werden

Der Workshop soll die Möglichkeit des Kennenlernens und der weiteren Vernetzung bieten.

Im Anschluss daran wollen wir gemeinsam mit Euch Boule spielen:

Dazu haben wir ein kleines Turnier geplant (Supermelee). Das Finale soll gegen 18:30 Uhr gespielt werden: Im Anschluss daran findet die Preisverleihung statt.

Für unser leibliches Wohl sorgt die TSV Badenia. Essen und Getränke sind kostenfrei, ausgenommen sind alkoholische Getränke. Bei Regenwetter können wir auch in die Boulehalle.

Hier schon einmal ein Herzliches Dankeschön an den Verein.

Bitte meldet Euch bis zum 1.Oktober 2018 verbindlich formlos per E-Mail mit Euren Namen und Verein/Landesverband an, damit wir gut planen können.

Susanne Schmidt: Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailgleichstellung (at) petanque-dpv.de

 

Wir freuen uns auf Euer Kommen
Susanne Schmidt, DPV Gleichstellungsbeauftragte
Simone Kempf, BBPV Referentin für Frauen
Ingeborg Weber, BBPV regionale Frauenbeauftragte Mittelbaden

Kategorie: Frauen