Boule, Boccia und Pétanque Verband Baden-Württemberg e.v.
19.12.2017

Bericht über den Aus-/Fortbildungslehrgang "Sport mit Älteren"

Von: Susanne Birringer

Vom 17.- 19. 11 2017 fand der 2. BBPV Aus-/Fortbildungslehrgang – „Spielend beweglich bleiben und gesund älter werden“ - statt.

Gemeinsam mit dem WLSB bot sich hiermit auch die Möglichkeit in der Sportschule Ruit, Boule /Petanque als ein weiteres Modul in dem Aufbaulehrgang Übungsleiter C“ Breitensport mit Älteren zu integrieren. Bei einem Großteil der 13 Teilnehmer stand in erster Linie die Lizenzverlängerung mit 24 Lerneinheiten im Vordergrund.

Mit unseren beiden Mentoren Uli Junginger und Raphael Henkes hatten wir ein hervorragendes und kompetentes Ausbilder-Team; beide ergänzten sich perfekt und verstanden es bestens, unseren Horizont zu erweitern.
Theorie und Praxis wechselten sich immer wieder ab und wenn es das Wetter zuließ, ging es natürlich nach draußen, um neue Trainingsmethoden auszuprobieren.
Eines der interessantesten Themen für mich war, wie man ältere Mitspieler behutsam an das Thema Bewegung und Boule heranführt. Hier boten sich ganz neue Perspektiven mit Indoor-Boule an. Als Equipment dient z.B. Crossboules, das sind kleine mit Körnern gefüllte Stoffsäckchen, oder Kunststoffkugeln (indoor-Boules), die exakt die Größe und auch das gleiche Gewicht haben wie die Outdoorkugeln. Somit ist man völlig unabhängig von der Witterung und kann diese Sportart getrost in Vereinen, Hallen oder sogar in Altenheimen
anbieten. Wir spielten verschiedene Möglichkeiten durch, wie man z.B. Menschen mit Behinderungen in eine bestehende Gruppe integrieren kann. Zum Abschluss des Lehrgangs musste jeder Teilnehmer mit einer Kurzpräsentation im Lehrgang erworbenes / erlerntes Wissen zeigen, das vom Lehrerteam mit konstruktiver Kritik beurteilt wurde.
Abschließend ist noch anzumerken, dass hier eine Gruppe aus völlig verschiedenen Trainerbereichen in kürzester Zeit zusammen gewachsen ist und ein wirklich schönes und lehrreiches Wochenende erleben durfte.

Bilder und Bericht: Susanne Birringer

Kategorie: Geschäftsstelle