Boule, Boccia und Pétanque Verband Baden-Württemberg e.v.
12.09.2017

Landesmeisterschaft Triplette Frauen am 09.09.2017 in Unterensingen

 

Bericht und Ergebnisse

Wir gratulieren den Landesmeisterinnen:

Erika Parsson (BPV Freiburg, Rita Kurz (BPV Freiburg, Barbara Staudinger (BF Niedernberg)

und den Vizemeisterinnen:

Petra Lenhard (FV Grünwinkel), Bettina Wagner (FV Grünwinkel), Gabi Quaiser (FV Grünwinkel)

Auf den dritten Plätzen:

Anita Dolores Barthelemy (TSV Badenia Feudenheim), Annet Sturz (VfB Neuffen), Natascha Denzinger (SKV Unterensingen)
Nicole Graf (BC Konstanz), Regina Weissenberger (FC Friedrichshafen), Marita Teste-Salle (BF Überlingen)

B-Turnier

1. Platz: Laura Schuler (BC SB Mühlacker), Martina Maurer (B95 Denzlingen), Heike Raab (BC Edingen-Neckarhausen)
2. Platz: Liane Baumgartner-Buck (FT Freiburg), Petra Lehr-Denzinger (SKV Unterensingen), Karin Scheiba (SKV Unterensingen)

Gratulation an alle Platzierten.

 

Nach 2008 und 2013 hat die Bouleabteilung des SKV Unterensingen in diesem Jahr erneut eine offene Damen-Landesmeisterschaft Triplette  ausgerichtet. Diese fand am  Samstag den  09.09.2017 auf der  Bouleanlage an  der SKV-Halle in Unterensingen statt. Bei abgekühlten Temperaturen und einer gut präparierten Bouleanlage fanden sich 33 Damenteams ein. Ein neuer Rekord bei der Teilnehmerzahl. Da Regen bzw. schlechtes Wetter angesagt war, wurde extra ein Teil der Sporthalle hergerichtet, damit sich die Spielerinnen und Schlachtenbummler aufwärmen konnten. Für Essen und Trinken war wieder bestens gesorgt, mit Kuchen- und Salatbuffet, und einer reichlichen Essensauswahl.

Es wurden zuerst die Startplätze für die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft in vier Runden im  Schweizer System gespielt, danach ging es dann im KO-System A-B in der Ermittlung der Landesmeister weiter.

Im Endspiel des A-Turniers konnte sich Erika Parsson (BPV Freiburg, Rita Kurz (BPV Freiburg, Barbara Staudinger (BF Niedernberg)  gegen Petra Lenhard (FV Grünwinkel), Bettina Wagner (FV Grünwinkel), Gabi Quaiser (FV Grünwinkel) durchsetzen und wurden somit Landesmeisterinnen der Frauen im Triplette 2017.

Der dritte Platz im A-Turnier ging an Anita Dolores Barthelemy (TSV Badenia Feudenheim), Annet Sturz (VfB Neuffen), Natascha Denzinger (SKV Unterensingen) Ebenfalls den dritten Platz erreichte das Team um Nicole Graf (BC Konstanz), Regina Weissenberger (FC Friedrichshafen), Marita Teste-Salle (BF Überlingen).

Im B-Turnier konnte sich das Team Laura Schuler (BC SB Mühlacker), Martina Maurer (B95 Denzlingen), Heike Raab (BC Edingen-Neckarhausen) gegen das Team um Liane Baumgartner-Buck (FT Freiburg), Petra Lehr-Denzinger (SKV Unterensingen), Karin Scheiba (SKV Unterensingen) durchsetzen. Den dritten Platz im B-Turnier wurde von den Teams Cornelia und Julia Severin mit Brigitte Mezger (Unterensingen) und dem Jugendteam um Laura Caliebe (Rastatt), Mercedes Lehner (Stahlbad Weinheim) und Johanna Schramm (Boule13 Waldkirch) belegt.

Wir möchten uns ganz herzlich bei all unseren Helferinnen und Helfern die uns in der Vorbereitung des Turniers, sowie den ganzen Tag über unterstützt haben, sowie allen Kuchenbäckerinnen, Salatspendern und den Kleintierzüchtern Unterensingen die uns mit Bierbankgarnituren  ausgeholfen haben, bedanken. Ohne ehrenamtliche Hilfe wäre solch eine Veranstaltung nicht möglich.  Bedanken möchten wir uns bei Schiedsrichter Christian Lang für seinen Einsatz und bei dem Team um die Turnierleitung Adriaan de Kruijff und Uwe Klemm.

 

Alez les boules! Die Bouleabteilung des SKV Unterensingen

Holger Denzinger, Abteilungsleiter

Kategorie: Landesmeisterschaften