Boule, Boccia und Pétanque Verband Baden-Württemberg e.v.
22.08.2017

Boule im Kindergarten Am Aubuckel in Mannheim Feudenheim

Von: Klaus Endress

Zum zweiten Mal bin ich im Kindergarten "Am Aubuckel".  Spielerisch versuche ich den Kindern unseren Sport nahe zu bringen. Beim ersten Mal war der Rasen vor dem Kindergarten sehr hoch, deshalb habe ich heute den Rasen kurz gemäht. Die Vorfreude der Kinder für Morgen ist riesengroß, als sie mich heute sahen. Eins kann ich euch jetzt schon sagen: Die Kinder haben nach kurzer Zeit herausgefunden, wie das Spiel funktioniert. 

Um 9:30 Uhr kam ich zum Kindergarten "Am Aubuckel". Viele Kinderaugen hinterm Zaun verfolgten meinen Aufbau auf dem Rasen. Erzieherin Esther führte nun die Kleinen auf den Boulerasen. Heute haben wir mit Indoorkugeln, Großboule und Eisenkugeln zuerst geübt. Wie man wirft habe ich den Kindern in 5 Minuten erklärt und gezeigt. (Tipp: das Erklären zeitlich immer kurz halten). Die Kinder sind so lernbegierig (siehe Bilder) bei den Trockenübungen hat diese kurze Zeit vollkommen ausgereicht. Zwischendurch haben wir immer eine verdiente Trinkpause eingelegt. Nach einer halben Stunde haben Esther und ich 2 Aufnahmen gespielt (Vorführung nur 5 Min.). Erstaunlich wie schnell die Kleinen das Spiel umgesetzt haben. Für mich war Pétanque im Kindergarten Neuland. Nächsten Monat geht’s weiter.

Mit Freude dabei Klaus Endress

 

 

Kategorie: Jugend