Boule, Boccia und Pétanque Verband Baden-Württemberg e.v.
10.04.2017

Horber Saisoneröffnung bei sommerlichen Temperaturen

Von: Winne Hess

Viele der angereisten 59 Teams wähnten sich vor Turnierbeginn schon im Hochsommer, und so strahlten die Gesichter unserer Gäste aus allen Teilen Baden-Württembergs mit der Sonne um die Wette, als Punkt 13.45 Uhr in 15 Poules die Spiele von Schiedsrichter Hubert Blattmann angepfiffen wurden. Die Teilnehmer genossen aber nicht nur die wärmenden Sonnenstrahlen, sondern auch die leckeren Speisen unseres Küchenteams Bettina, Sabine und Silke, die unaufhörlich für das leibliche Wohl unserer Gäste sorgten. So mancher leistete sich die eine oder andere Essenspause mehr, wodurch doch mancher Poule etwas ins Stocken geriet und und schon  frühzeitig klar war, dass es ein langer Abend werden würde. Allerdings tat es der guten Stimmung keinen Abbruch und auf den sehr gut ausgeleuchteten Plätzen lieferten sich die Top-Teams einige sehenswerte Partien, bei denen auch spät am Abend noch etliche Zuschauer begeistert Beifall spendeten. Kurz nach 24 Uhr endete dann das B-Finale mit dem Sieg von Petra und Bernd Fechner aus Neuffen, die im Mixte-Duell mit den Lokalmatadoren Bärbel und Ritschi Rieger die Oberhand behielten. Eine halbe Stunde später endete auch das A-Turnier und auch hier konnten sich mit Nacer Bourahla und Yilmaz Sönmez die Gäste aus Heidelberg gegen das Horber Team Frank Maurer und Yoann Grassi durchsetzen.

Ich bedanke mich bei allen Teilnehmern und mitgereisten Zuschauern, bei unserem Küchenteam, bei Schiedsrichter Hubert Blattmann und natürlich auch unserem Sportwart Klaus Szigeth für ein reibungslos verlaufenes Turnier und einen wunderschönen und hochklassigen Bouletag.


Mit sportlichen Grüßen
Winfried HessPräsident des PCB Horb e.V.

Kategorie: Ranglistenturniere, Rangliste